Römermuseum Weißenburg

Das neugestaltete RömerMuseum !

 

Das neu gestaltete RömerMuseum Weißenburg ist der zentrale Vermittlungsort für den bayerischen Anteil am Welterbe Limes. Mit einzigartigen Funden bietet es einen interessanten Einblick in das Leben der Bevölkerung an der Nordgrenze des Imperium Romanum: von den Anfängen im frühen zweiten Jahrhundert bis zum Rückzug der Truppen in der Mitte des dritten Jahrhunderts nach Christus.  

Atemberaubend - der WEISSENBURGER SCHATZFUND, der in seiner Zusammensetzung und Qualität bis heute einzigartig ist. Kunstvoll gefertigte Götterstatuetten, Weihegaben und hochwertige Gegenstände aus dem häuslichen Bereich wie z.B. reich verzierte Weinkannen und figürliche Tischleuchter illustrieren den bemerkenswerten Luxus und den Lebensstandard der damaligen Bevölkerung am Limes. Raffiniert beleuchtet und neu inszeniert entfalten die ausgestellten Kunstwerke ihre atemberaubende elegante Schönheit. Das Museum ist barrierefrei. 

 

Öffnungszeiten:

tägl. 10.00 - 17.00 Uhr, geschlossen: Hl. Abend, 1. und 2. Feiertag, Silvester

Anfahrt:

Dr. Martin Lutherplatz 3-5

Kontakt:

museum@weissenburg.de

Information:

museen-weissenburg.de